Stiftung Fondation

Dammweg

Wohnen und Arbeiten für Menschen mit Behinderung
Home et atelier pour des personnes avec un handicap
Intro Slogan

IV-Abklärungen und Ausbildung

Die Stiftung Dammweg führt im Auftrag der IV-Stellen Abklärungs- und Eingliederungsmassnahmen durch. Sofern die Voraussetzungen gegeben sind und die Invalidenversicherung die entsprechende Massnahme bewilligt, erhalten Menschen mit Behinderung nach dem Schulaustritt eine erstmalige berufliche Ausbildung, die sie auf eine Tätigkeit an einem geschützten Arbeitsplatz vorbereitet. Das Ausbildungsprogramm wird nach den individuellen Möglichkeiten zusammengestellt.

 

Voraussetzung für eine Aufnahme

Menschen mit Behinderung werden in der Regel für die Abklärung oder Ausbildung aufgenommen, wenn sie anschliessend eine geschützte Arbeit in der Stiftung Dammweg annehmen können.